Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
09:28

Content Marketing mit HootSuite – Produktiv, Einfach, Smart

Hootsuite ist bereits seit Langem ein effektives Werkzeug zur optimierten Betreuung von Social Media Kanälen. Das clevere Tool verkürzt mit seiner neuen «Content Suggestion»-Funktion nun auch den Rechercheprozess im Content Marketing, sodass damit der zeitaufwendige Prozess der Redaktionsplanung beschleunigt werden kann. Wie Hootsuite in der Enterprise-Version Unternehmen effektiv unterstützt und was die neue Funktionalität so kann, erklärt dieser Artikel.

Social Media Kanäle und Webseiten effektiv mit Inhalten füttern

Die sozialen Medien leben von interessanten, witzigen, aktuellen und spannenden Inhalten, die die Leser anziehen, binden und zum Interagieren mittels Likes, Shares sowie Retweets animieren sollen. Ein Unternehmen, das im Social Media Bereich erfolgreich ist, liefert ständig frischen Online Content, der zur Zielgruppe und den angebotenen Produkten sowie der Unternehmenskultur passt.

Im Fokus des Marketings stehen dabei insbesondere:

  • der Reputationsgewinn der Marke,
  • die Reichweitenerhöhung sowie
  • die Förderung der direkten Kommunikation mit Kunden, Meinungsmachern und Geschäftspartnern

Dass dies alles einen erheblichen Arbeitsaufwand mit sich bringt, steht außer Frage. Daher gilt es insbesondere das zeitliche Engagement effektiv auf ein Minimum zu reduzieren und möglichst viele Prozesse zu automatisieren.

Mit dem Social Media Management Tool HootSuite hält die Automatisierung nun auch im Content Marketing verstärkt Einzug; stundenlange Recherchearbeiten können mit der neu hinzugekommenen Funktion «Content Suggestion» verkürzt werden. Beim Einsatz von «Content Suggestion» bieten die neu eingerichteten HootSuite Labs in einem automatisierten Prozess passende Inhalte im Internet, basierend auf einigen vom Nutzer eingetragenen Schlagwörtern und den zuvor veröffentlichten Inhalten via Twitter. Als Ergebnis werden einige Vorschläge für thematisch passenden Content zurückgeliefert.

Recherchen werden beschleunigt

Stundenlange Recherchen gehören der Vergangenheit an

Im Anschluss erfolgen die Sichtung der vorgeschlagenen Inhalte und die Übertragung passender Ideen in den Redaktionsplan. Derzeit ortet HootSuite jedoch nur englischsprachige Inhalte, die anschließend für eine Publikation weiter bearbeitet werden müssen. Ein entsprechend übersetzter Teaser ist dafür das Mindeste, denn er weckt die Neugier der deutschsprachigen Fans und sollte daher passgenau formuliert sowie angepasst werden.

Gleichzeitig sollte abgewogen werden, ob die entsprechenden Inhalte nicht selbständig lokalisiert werden, um einen größeren Erfolg zu erzielen. Auf diese Art und Weise erfüllt die neue Funktionalität auch die Bedürfnisse zur Erstellung von Redaktionsplänen außerhalb des Social Media Einsatzes.

Durch die Zeitersparnis lassen sich auch mehrere Social Media Kanäle ständig mit frischen, spannenden Inhalten füllen – ohne dass dafür jemand stundenlang das Netz händisch durchkämmen muss. Die frei gewordenen Kapazitäten lassen sich so sinnvoll in andere Prozesse investieren, zum Beispiel in das Tracking und Monitoring der Maßnahmen, die das vielseitige Hootsuite ebenfalls unterstützt oder in allgemeines Engagement in den Sozialen Medien.

Lernfähiges Tool, das immer besser wird

Die neue HootSuite-Funktion ist sogar angeblich lernfähig und kann bei fortlaufender Nutzung die Recherche-Ergebnisse immer präziser auf die geforderten Anforderungen zurückliefern. Die ebenfalls lernfähige, automatische Planungsfunktion liefert auf Wunsch noch Informationen zum optimalen Zeitpunkt der Veröffentlichung. Die Browserweiterung Hootlet sorgt für noch mehr Zeitersparnis, denn hiermit kann der Anwender direkt aus dem Browser heraus Links teilen und sogar einen Zeitplan für automatisches Publizieren erstellen.

Persönliches Engagement ist weiterhin relevant

Das menschliche Engagement sollte trotz aller technischen Automatisierungsprozesse gerade im Social Media Bereich stets akzentuiert und nie vernachlässigt werden. Denn auch im Netz merken User noch immer, wann sie auf einen anderen Menschen treffen oder auf einen Computer. Die komplette Betreuung der einzelnen Kanäle kann also nach wie vor nicht völlig automatisiert werden; HootSuite hilft vor allem dabei, dass vormals zeitaufwendige Prozesse verkürzt und damit die Effektivität des Content Marketings gesteigert wird.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl